Kompetenz

Der Erfolg und das Ansehen eines Unternehmens werden weitgehend bestimmt durch Führungskräfte und Mitarbeiter, die die Unternehmensziele verstehen, sich mit ihnen identifizieren und diese sowohl durch kreative Einzelleistungen als auch in Teamarbeit verwirklichen. Jedes Unternehmen braucht daher Führungskräfte, die auf der Grundlage der Unternehmens- und Führungskultur in der Lage sind, Ziele zu setzen, die Mitarbeiter durch ihr Führungsverhalten zu hoher Leistungsbereitschaft und zielbezogener Kooperation zu bewegen und eine Arbeitsumwelt mit hoher Attraktivität für alle Mitarbeiter zu schaffen. Dafür muss die Führungsmannschaft die notwendige Kompetenz besitzen. So entscheidet zum Beispiel die emotionale Intelligenz als ein absolut er­folgs­ent­schei­dender Kompetenzfaktor mit darüber, ob die Führungskraft als sichtbare Führungspersönlichkeit, Ansprechperson und Integrationsfigur gilt.

Unter Kompetenz verstehen wir zum einen das Fähigkeitspotenzial und die Erfahrung der Mitarbeiter und Führungskräfte, zum anderen den definierten und übertragenen Handlungs- und Entscheidungsspielraum. Gute Chefs punkten mit natürlichen Führungsqualitäten wie Kommunikationsstärke, echtes Interesse für das Gegenüber, Zuverlässigkeit, Authentizität. Die Wertschätzung wird zum Renditefaktor.

Worin wir Sie unterstützen / Was wir leisten

  • Führungs-Strukturen, -Systeme, -Konzepte analysieren, bewerten, anpassen
  • Führungs-Leitbilder, -Grundsätze, -Instrumente erarbeiten, anpassen, einführen
  • Ethik für die Führungskraft; Themen und Instrumente der Führungsethik 

  • Stellen-Beschreibungen, -Bewertungen überprüfen, anpassen, erstellen
  • Schaffen klarer und lernförderlicher Strukturen zur wirksamen Nutzung der Ressourcen

  • Führungskräfte- und  Personalentwicklungs-Konzepte ganzheitlich gestalten, umsetzen
  • Führungskräfte-Trainings firmenspezifisch konzipieren, durchführen
  • Fachkräfte und Führungskräfte beschaffen und entwickeln, Leistungsträger fördern und binden
  • Internes Führungskräfte- und Arbeitskräfte-Potenzial systematisch aufbauen mit Instrumenten wie Strategische Personalplanung, Management-Development-Programme, Skill- und Kompetenz-
    Management, Talentmanagement, Nachfolgemanagement, Personalportfolio
  • Führungskräfte coachen und beraten zu Führung und Personalmanagement
  • Moderieren von Workshops

    Speziell für den Mittelstand

  • Praxisinstrumente für eine mitarbeiterorientierte Unternehmens-Führung
  • Arbeits- und Organisationsgestaltung für eine systemische Unternehmens-Entwicklung
  • Analyse-Instrument zur schnellen und einfachen Erkennung von Verbesserungspotenzialen
  • unternehmensWert Mensch mit Ausrichtung auf die Handlungsfelder Personalführung, Chancengleichheit und Diversity, Gesundheit sowie Wissens- und Kompetenzvermittlung
  • Check "Guter Mittelstand: Erfolg ist kein Zufall" | INQA Leitfaden für den Mittelstand
  • Erkennen und Fördern von Potenzialen, Qualifizieren und Weiterbilden von Mitarbeitern
  • Bildungsscheck - Beraten, Erstellen, Aushändigen